Freitag Nacht bei 25 Grad nackt .....

..... auf dem Parkplatz vor Hamburg Das dreckstück wurde wieder bei dem tollen Wetter losgeschickt anzuschaffen. Auf dem AB-Parkplatz treffen sich nachts Aktive und Zeigefreudige. Es war herrlich warm. Leider war wieder meine HERRIN nicht dabei, um Ihren Spass mit Ihrem dreckstück dort haben zu können. So machte ich mich nackig, legte mir den cockring um, steckte mir den plug in mein Loch und ging nackig los. Es machte mich schon stolz, wie sie alle guckten und sofort nen Steifen bekamen. Manche holten sich sogar ihre Schwänze umgehend aus der prallengen Hose raus und wichsten. Ich ging in den Grünbereich und 8 Typen folgten. Hätte ich sie alle ranlassen sollen? Meine HERRIN wünschte dies so! Also wartete ich gespannt, ob und wie viel sie wohl für mich zahlen würden. Sie wollten alle über mich rüber, aber nur einer war bereit für Blasen zu zahlen - und zwar er wollte mich blasen. 20 EUR blechte er. Den übrigen sagte ich, ich hätte von meiner HERRIN klare Anweisungen erhalten, es nur für Geld zu treiben. Der eine blies sehr geil und es dauerte nur gut 10 Minuten, da spritzte ich ihm ins Gesicht und den Mund. Danach lutschte er doch glatt alles so super sauber, dass ich nicht mal mehr ein Tuch zum abwischen benutzen musste ..... All die übrigen wollten den ganzen Abend nicht zahlen. Ich blieb bis 0:48h. Dann fuhr ich wieder heim. Ziemlich geknickt, dass ich nicht mehr für meine HERRIN heran schaffte - und SIE auch nicht bei mir war. Ohne meine HERRIN fehlt mir einfach was. Das habe ich gestern ganz schön arg gespürt ...... Das dreckstück der HERRIN

19.7.14 14:20

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen